Angebot merken
Italien

Herbsttage im Piemont…

Kein Einzelzimmerzuschlag und Getränke zum Abendessen inklusive !

Nächster Termin: 12.11. - 15.11.2020 (4 Tage)
  • Fahrt im exklusiven Reisebus mit WC/Klima
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel „Ariotto“
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2 x 4-Gang-Abendessen
  • 1 x typisches Abendessen bei Kerzenschein und Live-Musik
  • Willkommensdrink im Hotel
  • ¼ l Wein und ½ l Wasser zum Abendessen inklusive
  • Besuch von Turin mit Stadtführung
  • Ausflug inkl. Reiseleitung “Alba und die Langhe”
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Vesper bei Anreise
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Taxi-Haustür-Service (12 € Eigenanteil pro Person)

ab 360,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Hotel Ariotto

4 Tage
ab 360,00 €

Buchungspaket
12.11. - 15.11.2020
4 Tage
Doppelzimmer, HP
360,00 €
12.11. - 15.11.2020
4 Tage
Einzelzimmer, HP
360,00 €
Frühbucherpreis bis 12.09.2020: 325 € pro Person im Doppelzimmer, 325 € im Einzelzimmer

Herbsttage im Piemont…

Kein Einzelzimmerzuschlag und Getränke zum Abendessen inklusive !

Reiseart
Urlaubsreisen
Saison
Herbst 2020
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Piemont, das “Land zu Füßen der Berge” liegt im Nordwesten von Italien und wird nach drei Seiten hin von den Alpen begrenzt. Piemont ist weit über die Landesgrenzen hinaus für seine vorzügliche Küche bekannt und auch der Wein und die Trüffel sind berühmt. Die fruchtbare Ebene mit ihren Weingütern und Schlössern wird gekrönt durch kleine malerische Orte. Piemont ist außer der Königswiege auch das Land der Gletscher und Wälder.

So schaut Ihre Reise aus

Donnerstag: Anreise

Guten Morgen an Bord. Unser Fahrer heißt Sie herzlich willkommen. Genießen Sie die Herbsttage im Piemont. Vorbei an der Bergwelt der Schweiz und am Lago Maggiore erreichen Sie am Nachmittag Ihr Hotel in Terruggia. Unterwegs laden wir Sie wie gewohnt zur Vesperpause ein. Die Hotelküche verwöhnt Sie am Abend mit einem 4-Gang-Abendessen.

Freitag: Hauptstadt Turin

Wer Turin bisher nur mit Fiat und Fußball in Verbindung gebracht hat, wird sich bei dem heutigen Stadtrundgang wundern. Für die Olympischen Winterspiele 2006 wurde die Stadt richtig aufpoliert. Die imposanten Königspaläste, die großzügig angelegten Plätze mit schönen Villen, zahlreichen Kirchen und der Dom werden Sie begeistern. Nach einer ausgiebigen Mittagspause erfolgt die Besichtigung von Superga, einem kleinen Ort auf dem nördlichsten Hügel von Turin, wo sich die mächtige Basilika mit dem Mausoleum der Savoyer erhebt.

Samstag: Die Langhe und Alba

Das Gebiet der Langhe ähnelt ein wenig dem Chiantigebiet in der Toskana. Bei der Rundfahrt sehen Sie zahlreiche Burgen und Schlösser die hoch oben auf den Hügeln thronen und die Hügel selbst sind über und über mit Weinstöcken bepflanzt. In einer solchen Umgebung darf natürlich eine Einkehr zu einer Weinprobe in einem rustikalen Weingut nicht

fehlen. Am nördlichen Rand dieser bezaubernden Landschaft liegt Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Am Abend überrascht Sie die Hotelküche mit einem typischen Abendessen mit Kerzenlicht und Live-Musik.

Sonntag: Heimreise mit Halt am Lago Maggiore

Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von Piemont und der königlichen Landschaft. Am Lago Maggiore, umgeben von einer herrlichen Landschaft, haben Sie heute Zeit, die Seele baumeln zu lassen. Rückreise über Bellinzona, Chur, Bodensee nach Schwäbisch Gmünd.

So wohnen Sie

Ihr 4-Sterne-Hotel “Ariotto” liegt am Ortsrand von Terruggia, mit schönem Blick über Weinberge und die Umgebung. Das Hotel, in dessen Haupthaus, einer Jugendstilvilla, befindet sich die Rezeption und ein weithin bekanntes Restaurant mit gut sortiertem Weinkeller. In schönen, zweistöckigen Nebengebäuden, die sich um einen parkähnlichen Garten gruppieren, sind die geschmackvoll und komfortabel eingerichtet Gästezimmer mit Dusche/WC und Sat-TV.

Kolb Reisen GmbH

Schlossstr. 52
73527 Schwäbisch Gmünd

Tel.: (0 71 71) 7 21 38
Fax: (0 71 71) 7 45 27

info@kolb-reisen.de

Newsletter Abonnieren